Die Cranio - Sacral Therapie ist eine alternativmedizinische Behandlungsform, die sich aus der Osteopathie entwickelt hat.

 

Ich empfinde eine craniosacrale Behandlung als eine achtsame Begleitung, als Unterstützung für das gesamte Körper-Geist-Seele- System und als eine große Hilfe, die vorhandenen Ressourcen zu stärken und das Positive in den Fokus zu rücken.

So kann sich ein kraftvolles Feld öffnen und Prozesse dürfen beginnen. 

Bewährt hat sich diese Methode bei vielen Problemen

die den Rücken betreffen, 

aber auch bei hohem Stresspegel,

der sich in Nervosität, Schlaflosigkeit und Verdauungsproblemen äußert

zur Geburtsvorbereitung und für die kleinen Neuankömmlinge, besonders nach schwierigen Geburten die mit dem sogenannten "Kaiserschnitt" endeten.

Sehr angenehm und hilfreich ist die Cranio Sacral Therapie nach Zahnbehandlungen, operativen Eingriffen und zur Narbenbehandlung.

Viszerale Behandlungen

Unsere Organe sind am Bewegungsapparat befestigt und bekommen so ihren Halt und ihren Platz im Körper. Sie haben daher eine starke Verbindung zu Wirbelsäule, Becken, Rippen, Schultergürtel, Knochen, Muskeln und Faszien.

Ziel ist es Störungen des Bewegungsapparates mittels des Organsystems zu behandeln – deren Zusammenhänge zu entdecken und zu verstehen.

 

In einer angenehmen Atmosphäre und bekleidet, nehmen meine Hände leichten Kontakt mit Deinem Körper und Gewebe auf um die Bereiche der Bewegungseinschränkungen zu erfassen. An diesen Stellen folge ich der Bewegung, bis eine spürbare Entspannung eintritt und ein „normaler“ Rhythmus wieder erkennbar ist.