Physiotherapie

Eugen
Eugen

Eugen Sept

 

  • seit 1997 Masseur u.med.Bademeister
  • seit 2006 Physiotherapeut
  • 2010 Ausbildung zum Yogalehrer

 

 

Kontakt:

Tel. 0676/949 13 37

eugen.sept@praxisamtabor.at

 

Physiotherapie bzw. Heilgymnastik findet präventiv oder auf Verordnung Ihrers Arztes statt. Die Verordnung bitte vorher bei der Krankenkasse bewilligen lassen, dabei den Namen des Therapeuten angeben.

 

Physiotherapie bzw. Heilgymnastik beinhalten:

- Anamnese (ausführliche Besprechung der Probleme)
- passive Techniken
- aktive Übungen
- Selbsthilfemaßnahmen (Übungen für zu Hause)


Am Ende soll der Patient selbst in der Lage sein sich zu helfen.

 

In meine Physiotherapie fließen Erfahrungen ein aus:

 

-Massage

-Manuelle Therapie nach Kaltenborn, Mulligan Konzept

-Manuelle Lymphdrainage

-Yogatherapie

 

 

Mulligan Konzept

 

Auf der Suche nach innovativen Behandlungsmöglichkeiten von Patienten mit Problemen der Muskulatur bzw. des Bewegungsapparates entwickelte der neuseeländische Physiotherapeut Brian Mulligan Ende der 70er Jahre sein nach ihm benanntes Konzept.

Die Kombination von passiver manueller Mobilisation durch den Therapeuten und gleichzeitiger aktiver Bewegung des Patienten (Mobilisation with Movement) eröffnet eine Vielzahl neuer Behandlungsansätze. Aktuelle neurophysiologische Untersuchungen zeigen, wie wichtig es ist, schmerzfrei zu behandeln, sowie den Patienten aktiv in die Therapie einzubeziehen. Dadurch erklären sich die teilweise spektakulären Therapieergebnisse durch diese Behandlungsmethode.